Ernennungen & Entlassungen


  • SEINE MAJESTÄT DER KÖNIG


    Hiermit ernennen und beglaubigen Wir auf Grundlage von Artikel III Sektion 7 des Grundgesetzes


    Seine heilige Eminenz, Erzbischof Bernhard von Brot


    zum Botschafter Unseres Königreiches in der Republik Dionysos.



    Gegeben am 06. August im Jahre 193 n.B.


  • SEINE MAJESTÄT DER KÖNIG


    Hiermit ernennen Wir auf Grundlage von Artikel VIII Sektion 3 des Grundgesetzes


    Herrn Quentin Vaurien


    zum Richter am Staatsgerichtshof.



    Gegeben am 13. August im Jahre 193 n.B.


  • SEINE MAJESTÄT DER KÖNIG


    Hiermit entlassen Wir auf Grundlage von Artikel III Sektion 7 des Grundgesetzes


    Herrn Platon


    als Botschafter im Königreich Moncao.



    Gegeben am 16. August im Jahre 193 n.B.


  • SEINE MAJESTÄT DER KÖNIG


    Hiermit entlassen Wir auf Grundlage von Artikel III Sektion 7 des Grundgesetzes


    Seine Exzellenz, Herrn Jack Kröger,


    als Botschafter im Königreich Pottyland.



    Gegeben am 17. August im Jahre 193 n.B.


  • SEINE MAJESTÄT DER KÖNIG


    Hiermit ernennen Wir auf Grundlage von § 7 Absatz 2 des Gesetzes über das Königliche Hofaußenamt


    Ihre heilige Eminenz, Erzbischöfin Johanna Gutenberg,


    zur Hofrätin für Außenangelegenheiten.



    Gegeben am 17. August im Jahre 193 n.B.


  • SEINE MAJESTÄT DER KÖNIG


    Hiermit entlassen Wir auf Grundlage von Artikel V Abschnitt I Sektion 2 des Grundgesetzes


    Seine Heiligkeit, den Hohen Bastard Thasco von Jäger


    als Lordkanzler Unseres Königreiches.



    Gegeben am 03. November im Jahre 193 n.B.


    Noch einmal offiziell. ;-)


  • SEINE MAJESTÄT DER KÖNIG


    Hiermit ernennen Wir auf Grundlage von Artikel V Abschnitt I Sektion 2 des Grundgesetzes


    Ihre heilige Eminenz, Erzbischöfin Johanna Gutenberg


    zur Lordkanzlerin Unseres Königreiches.



    Gegeben am 04. November im Jahre 193 n.B.


  • SEINE MAJESTÄT DER KÖNIG


      Hiermit ernennen Wir auf Grundlage von § 7 Absatz 2 des Gesetzes über das Königliche Hofaußenamt


      Herrn Skynet


      zum Hofrat für Außenangelegenheiten.


      Zugleich entlassen Wir Ihre heilige Eminenz, Erzbischöfin Johanna Gutenberg, aus diesem Amte.


    Gegeben am 19. November im Jahre 193 n.B.


  • SEINE MAJESTÄT DER KÖNIG


      Hiermit ernennen und beglaubigen Wir auf Grundlage von Artikel III Sektion 7 des Grundgesetzes


      Herrn Willibald Dizius


      zum Botschafter Unseres Königreiches im Königreich Atraverdo.


    Gegeben am 01. Dezember im Jahre 193 n.B.


  • SEINE MAJESTÄT DER KÖNIG


    Hiermit entlassen Wir auf Grundlage von § 6 Abs. 2 des Gesetzes über das Königliche Hofkontrollamt


    Seine Heiligkeit, den Hohen Bastard Thasco von Jäger


    als Hofkontrolleur Unseres Königreiches.



    Gegeben am 30. Dezember im Jahre 193 n.B.


  • SEINE MAJESTÄT DER KÖNIG


    Hiermit ernennen Wir auf Grundlage von § 6 Abs. 2 des Gesetzes über das Königliche Hofkontrollamt


    Uns selbst


    zum Hofkontrolleur auf befristete Zeit.



    Gegeben am 30. Dezember im Jahre 193 n.B.


  • SEINE MAJESTÄT DER KÖNIG


    Hiermit ernennen Wir auf Grundlage von Artikel VIII Sektion 3 des Grundgesetzes und mit Zustimmung der Volkskammer


    Herrn Quentin Vaurien


    zum Richter am Staatsgerichtshof.



    Gegeben am 31. Dezember im Jahre 193 n.B.


  • SEINE MAJESTÄT DER KÖNIG


      Hiermit entlassen Wir auf Grundlage von Artikel V Abschnitt I Sektion 3 des Grundgesetzes


      Herrn Jack Kröger


      als Stellvertretenden Lordkanzler Unseres Königreiches.


    Gegeben am 02. Januar im Jahre 194 n.B.


  • SEINE MAJESTÄT DER KÖNIG


      Hiermit ernennen Wir auf Grundlage von Artikel V Abschnitt I Sektion 3 des Grundgesetzes


      Seine heilige Eminenz, Herrn Berndhard von Brot,


      zum Stellvertretenden Lordkanzler Unseres Königreiches.


    Gegeben am 02. Januar im Jahre 194 n.B.

  • KÖNIGREICH ALPINIA



    Entlassungsurkunde



    Hiermit entlassen Wir


    Uns selbst


    aus dem Amte des Hofkontrolleurs.



    Rantaplan, den 31.05.2005
    Clausi I. von Alpinia
    König von Alpinia

  • KÖNIGREICH ALPINIA



    Entlassungsurkunde



    Hiermit entlassen Wir


    Herrn Derek Skynet


    aus dem Amte des Hofrates für Außenangelegenheiten.



    Rantaplan, den 03.06.2005
    Clausi I. von Alpinia
    König von Alpinia

  • KÖNIGREICH ALPINIA



    Entlassungsurkunde



    Hiermit entlassen Wir


    Herrn Quentin Vaurien


    aus dem Amte als Richter.



    Rantaplan, den 03.06.2005
    Clausi I. von Alpinia
    König von Alpinia

  • KÖNIGREICH ALPINIA



    Ernennungsurkunde



    Hiermit ernennen Wir


    Herrn Quentin Vaurien


    zum Hofkontrolleur.



    Rantaplan, den 03.06.2005
    Clausi I. von Alpinia
    König von Alpinia


    Ich bitte um Eidesleitung gemäß Artikel 21 Absatz 3 der Verfassung.

  • *räusper*


    "Ich schwöre, dass ich dem Wohle des Volkes von Alpinia gewissenhaft und mit aller Kraft dienen, seinen Nutzen mehren, jeglichen Schaden von ihm abhalten werde und meinem König wie den Gesetzen ewig treu sein werde."

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!