Beiträge von Derek Skynet

    Zitat

    Original von Lheelja'am Turaam
    Also wenn Alpinia sich auflöst, sehe ich keinen wirklichen Sinn mehr darin.


    Zudem wäre es für mich eh blöd, da ich mit dem ASC Dynamo ja schon für den SC qualifiziert bin.


    der jetzt noch startende wettbewerb wird noch mit alpinischer teilnahme statt finden - allerdings nur mit albinsiddy als VMF-Pokalteilnehmer. Ein platz für die SC-Quali und den VMF-Pokal-Quali gibt es noch...

    ...und da pfeift der Schiedsrichter die Partie ab....



    Mithland TSC Albinsiddy gewinnt somit zum dritten mal den Alpinia Cup und wird Ausrichter vom Finale des IX. Alpinia Cups sein...


    Setzdaten sind im LMO einsehbar


    (sh. im Forum Thread "[Fußball] Wichtige Links"

    In der 92. Minute gelang Froncbourg dann der Führungstreffer. Einige minuten waren die Spieler vom MTSC wie gelähmt - bis dann in der 101. Minute ein Elfmeter an die Mannschaft aus Albinsiddy vergeben wurde - in einer durchaus strittigen Situation â la "Kann man - muss man aber nicht". Der Elfmeter wurd dann auch flugs verwandelt - in der 104. Minute gingen die Mithlander Spieler dann erstmals in der Verlängerung in Führung.
    So gelang den Spielern vom Racng Club gleich in der 107. Minute der Ausgleich. Doch, dass war noch nicht das Ende vom Lied. In der 116. Minute schossen die MTSC-Spieler dann das 8-zu-7. In der 120. Minute hatten die Spieler von Froncbourg dann einen Freistoß...der ging an die Querlatte in den 5 Meter-Raum zurück...der Spieler von Froncbourg konnte nur noch mit einem Zufallskopfball reagieren - der Torwart von Albinsiddy schien daraufhin zum Star des Abends zu werden, mit einem Fingertipp lenkte er den Ball über die Latte...der Schiedsrichter hatte schon die Pfeife im Mund - mittlerweile war die 121. Minute vorüber...doch der Eckball musste noch ins Feld gehen. Der Torwart aus Froncbourg stürmte Richtung des Strafraumes der Spieler von Albinsiddy - das hat der Eckballausführende Spieler wwohl nicht gesehen, ansonsten hätte er noch gewartet, bis der Torwart angekommen wäre...ein Abwehrspieler dreschte den hochreinkommenden Ball mit aller Wucht Richtung Mittelfeld.....

    So steigerte sich das Finale zwischen den beiden Traditionsteams zu einem offenen Schlagabtausch - sehr zur Freude der neutralen Zuschauer und auf Kosten der Nerven Fans aus beiden Lagern.


    Nach regulärer Spielzeit trennten sich die beiden Teams 5-zu-5 - nach einer kurzen Pause ging es dann in die Verlängerung...

    Am gestrigen Abend fand in Brökel das Finale des VIII. alpinia Cups statt. Dort trafen der Racing Club Froncbourg - 3. der aktuellen Saison und Sieger des V. Cups 2007/I und der Mithland TSC Albinsiddy - Meister 2008/I, aktueller Vizemeister und zweifacher Pokalsieger (I.) 2005/I und (VI.) 2007/II aufeinander.
    Beim ersten Pokal trafen diese Teams ebenfalls aufeinander - dort hatte Albinsiddy nach einem 0-zu-0 in der regulären Spielzeit nach dem Elfmeterschießen die Nase vor (5-zu-2).
    Beim derzeitigen Pokal haben Froncbourg die Gegner in der Vorrunde der Gruippe B schon mit 4-zu-1 besiegt. In der Liga gab es allerdings zwei Unentschieden (5-zu-5 in Albinsiddy und 2-zu-2 in Froncbourg).


    Auch in diesem Spiel schenkten sich die beiden Mannchaften nichts.... (to be continued...)

    [b]17. Spieltag[/b]
    Mithland TSC Albinsiddy 3 - 0 Olympique Toulalon
    Racing Club de Froncbourg 0 - 1 SV Werder Brökel
    Arsenal Brexen 3 - 0 Club Sportif Nivelles Vie
    Rantaplan United 0 - 3 CdF Nivelles-Rivoly
    SK Eintracht Dousburg 0 - 0 FC Cakeswerk Bahlsen


    [b]18. & letzter Spieltag[/b]
    SV Werder Brökel 1 - 5 Mithland TSC Albinsiddy
    Club Sportif Nivelles Vie 0 - 0 Olympique Toulalon
    CdF Nivelles-Rivoly 4 - 4 Racing Club de Froncbourg
    FC Cakeswerk Bahlsen 0 - 3 Arsenal Brexen
    SK Eintracht Dousburg 0 - 0 Rantaplan United


    Herzliche Glückwünsche an Arsenal Brexen zu dem Gewinn der Meisterschaft. Die Saison war geprägt von der plötzlichen Versenkung Verdons, meiner Abwesenheit und der äußerst miserablen Setzmoral.
    Vielen Dank an alle Teams, die dennoch teilgenommen haben und versucht haben aus dem Trauerspiel VGA-Liga 2008/II noch ein bisschen was zu machen.
    Für die nächste Saison sollten wir uns etwas überlegen.


    [b]wichtige Links:[/b]
    [URL=http://joachimseitz.de/fussball/mhl/teamcp.php?page=fixtures&liga=131]Ergebnisse / Spielplan[/URL]
    [URL=http://joachimseitz.de/fussball/mhl/teamcp.php?page=table&liga=131]Tabelle[/URL]
    [URL=http://joachimseitz.de/fussball/mhl/index.php?daliga=131]Setzcenter[/URL]
    -----
    [URL=http://alpinia.mnforen.net/thread.php?threadid=8638]Alpinia[/URL]
    [URL=http://manus.schrobi.com/grasonce/wbblite/thread.php?goto=lastpost&threadid=93&sid=]Grasonce[/URL]
    [URL=http://ratharia.mn-web.net/forum/thread.php?goto=lastpost&threadid=486&sid=]Verdon[/URL]

    [b][U]Nachrichtlich:[/U] 12. Spieltag[/b]
    FC Cakeswerk Bahlsen 0 - 3 Mithland TSC Albinsiddy
    SK Eintracht Dousburg 0 - 3 CdF Nivelles-Rivoly
    Rantaplan United 0 - 0 Club Sportif Nivelles Vie
    Arsenal Brexen 6 - 4 SV Werder Brökel
    Racing Club de Froncbourg 1 - 1 Olympique Toulalon


    [b]15. Spieltag[/b]
    Mithland TSC Albinsiddy 5 - 3 Arsenal Brexen
    Rantaplan United 0 - 3 Racing Club de Froncbourg
    SK Eintracht Dousburg 0 - 3 Olympique Toulalon
    FC Cakeswerk Bahlsen 0 - 3 SV Werder Brökel
    CdF Nivelles-Rivoly 3 - 0 Club Sportif Nivelles Vie | (--)


    [b]wichtige Links:[/b]
    [URL=http://joachimseitz.de/fussball/mhl/teamcp.php?page=fixtures&liga=131]Ergebnisse / Spielplan[/URL]
    [URL=http://joachimseitz.de/fussball/mhl/teamcp.php?page=table&liga=131]Tabelle[/URL]
    [URL=http://joachimseitz.de/fussball/mhl/index.php?daliga=131]Setzcenter[/URL]
    -----
    [URL=http://alpinia.mnforen.net/thread.php?threadid=8638]Alpinia[/URL]
    [URL=http://manus.schrobi.com/grasonce/wbblite/thread.php?goto=lastpost&threadid=93&sid=]Grasonce[/URL]
    [URL=http://ratharia.mn-web.net/forum/thread.php?goto=lastpost&threadid=486&sid=]Verdon[/URL]