Beiträge von Jakob Baron von Volkby


    Sorry...

    Zitat

    Original von Clausi I. von Alpinia
    Was hat der DSB, der MSW und der Astor-Rechner damit zu tun? Das hier ist Alpinia, der Pokal wurde durch die ARL ausgerichtet. Als Ligapräsident habe ich von Anfang an mit den Regeln, die beim VMF einsehbar sind und die der DSB ebenfalls genauso "ausstellt", geplant.


    Sag ich doch, es ist Ihre Veranstaltung, also bestimmen Sie die Regeln.

    Zitat

    Original von Clausi I. von Alpinia


    Oh, es gibt sehr wohl ein Regelwerk, dass beim VMF einzusehen ist.


    Durch die Überlegenheit im Mittelfeld, aber der gleichzeitgen Pattsituation im Sturm werden die Torchancen im Mittelfeld eben nicht verdoppelt - oder was auch immer. So handhabt es selbst der DSB mit seinem SSI-System. ;)


    Gut, Sie sind hier der König, ich bin nur ein armer Baron. Auch wenn mir einer der Chefprogrammierer der MSW (ehemals SSI) versichert hat, daß der DSB so rechnet wie ich oder ver Astor-Rechner das macht, Ihre Majestät hat natürlich immer Recht.

    Zitat

    Original von Clausi I. von Alpinia
    Ich habe die Regeln des VMF angewandt und damit ist das oben genannte Ergebnis heraus gekommen.


    Werter Kollege, die Regeln der VMF gibt es nicht. Sie meinen sicher die sogenannten astorischen Regeln - auch bei denen gibt es Unterschiede z.B. bei der Rundung.
    Allerdings ist Ihre Rechnung einfach falsch:
    Albinsiddy
    15-10=5
    5*2=10 -> 5 Tore (weil mehr im Mittelfeld!)
    Ebersdorf
    15-3=12 -> 6 Tore
    Ich hoffe, Ihnen geholfen zu haben.

    Ich bin etwas überrascht, daß die alpinische Regierung vergessen hat, Volkby zur Konferenz einzuladen. Imerhin tauchen wir auf der Einladungsliste auf. Volkby war immer ein Unterstützer der AU-Idee ist ist dies auch heute noch. Leider scheint mir, daß man die Diskussion wirklich von vorne führen sollte und erst einmal die Länder sammeln sollte, die wirklich Interesse an der AU haben.

    Zitat

    Original von Christian I. von Lauenburg
    Ich danke euch. Meine späte Genesung ist *simoff* durch das lange Wochenende *simon* dadurch zu erklären, dass ich entgegen der ersten Diagnose doch innere Verletzungen hatte und operiert werden musste.


    Auch von mir Glückwunsch zur Genesung! Mögen Sie noch ein langes Lebn haben, Fürst von Lauenburg.

    Zitat

    Original von Clausi I. von Alpinia
    Das steht doch in der Präambel. ;)


    Noch einmal: Dieser Vertrag ist nur die Grundlage für alles weitere. Man denke an die nach und nach erfolgte Einigung der europäischen Union. In der Art soll es auch hier geschehen, dasmit nicht einzelne Staaten bei mangelnder Kompromissfähigkeit ausscheren. Man kann sich dabei auch an die vergangenen Versuche der regionalen Zusammenarbeit erinnern: Allesamt gescheitert...


    Wer hat denn jetzt eigentlich noch Interesse?
    Also Volkby wäre dabei.


    Zitat


    @ Baron Volkby: Man könnte theoretisch über eine Art Währungs- und Wirtschaftsunion nachdenken. Die Staaten von uns, die sich daran beteiligen wollen, könnten somit die Kosten minimieren. Ausserdem ist derzeit absehbar, dass einzelne Staaten alleine nicht sonderlichen Nutzen von der WiSim haben werden - zu wenig Unternehmen und Bürger. :rolleyes:


    Ich denke wenn man von DY absieht, trifft das auf alle AU-Mitglieder zu. Zusammen könnte es aber reichen, oder?

    Die Begeisterung für die AU in den einzelnen Ländern scheint nicht gerade sehr hoch zu sein.


    Aus Sicht Volkbys spricht auch nichts gegen eine 2/3-Mehrheit für Beschlüsse. Ich denke aber, daß sich die großen Länder eher dagegen wehren werden, wenn sie von kleinen Ländern wie Volkby und Aurora "beherrscht" werden.


    Ich möchte auch noch ein weiteres Thema anschneiden: Nachdem Dionysos dem DotCom-System beigetreten ist, habe ich mir auch den Vertrag angeschaut. Der ist für ein kleines Land kaum zu tragen. Insoweit wäre es interessant, ob man sich die Kosten üfr den Betrieb des Kontensystem nicht unter mehreren kleineren Ländern teilt.

    Zitat

    Original von Dr. Thasco
    Geehrter Baron, wäre es aus Ihrer Sicht denkbar, dass die bastardische Kirche im Bruderstaat Volkby wieder aktiv werden kann für die dortigen Gläubigen?


    Geehrter hoher Bastard,
    ich wollte in den nächsten Tagen sowieso auf Sie zukommen.
    Ich würde mich freuen, wenn die etwa 5000 Anhänger der bastardischen Kirche in Volkby auch wieder einen offiziellen Ansprechpartner bekämen.

    Zumindest in manchen Fällen kann man statt dem Latinum auch einen Stochastik-Schein vorlegen - finde ich schon sehr bezeichnend.
    Mir kanns egal sein, ich hab beides.

    Zitat

    Original von Clausi I. von Alpinia
    Nunja, ich habe mich damals für Physik anstatt Biologie entschieden. Wenn ich mir anschaue, welche Lehrer die da haben, bin ich ganz froh. ;o)


    Französisch habe ich übrigens auch so früh als möglich abgewählt. :D


    Physik war auch ganz oben auf meiner Streichliste und Französisch hab ich gleich umgangen.